QUINQUENNIAL TILE AWARD SIXTH EDITION

Der Quinquennial Tile Award wird fortgesetzt und die Teilnahmefristen der sechsten Ausgabe werden bis zum 31. März 2021 verlängert. Die Fincibec Group als Begründer und Organisator des internationalen Preisausschreibens hat gemeinsam mit dem Organisationssekretariat beschlossen, die Regelung der laufenden Ausgabe mit Blick auf die Schwierigkeiten des Sektors in den ersten Monaten des Jahres 2020 zu ändern.

Das Konzept bleibt unverändert und innerhalb der neuen Frist können Werke der Architektur und Innenarchitektur angemeldet werden, die unter Verwendung von Erzeugnissen der Unternehmensgruppen Monocibec, Century, Naxos und Over zwischen dem 1.1.2015 und dem 31.12.2020 realisiert wurden. Zugelassen sind alle Projekte des Wohnungsbaus sowie des öffentlichen, gewerblichen und industriellen Baus, die von Architekten, Designern und Planungsfachleuten, aber auch von Personen ohne Berufstitel entworfen wurden. Ausgeschrieben ist ein Bang&Olufsen Beovision Eclipse-Fernseher für den Erstplatzierten, während an die Sieger auf Platz 2 bis 5 ein kabelloser tragbarer B&O-Lautsprecher geht. Die vollständige Regelung und das Teilnahmeformular sind auf der Website www.tileaward.org abrufbar.